Wellensteyn Jacken

Wir bestellen gerne Ihr Wunschmodell

Fragen Sie uns!


Jetzt auch Pard Nachtsichtgeräte bei uns im Shop

Sichern Sie sich 15 € Rabatt!

 

Für den Versand ( versichert ) innerhalb deutschlands berechnen wir pauschal DHL 4,00 €, pro Bestellung.

Nachtsichtgeräte Schuhe, Dessous Uvex Reithelme, Hufschuhe und Küchengeräte werden kostenlos innerhalb Deutschlands versendet.

PARD NV007A digitales Nachtsichtgerät

Bedienungsanleitung:

Pard NV007A

Wichtige Notizen

Das PARD NV007A wurde für die Verwendung mit einer Tageslichtoptik wie einem Fernglas, Spektiv oder Fernrohr konstruiert.
Es wird mit einem Adapter hinter der Tageslichtoptik montiert.
Die optische  Leistung kann je nach Tageslichtoptik schwanken.

Bitte schauen Sie nicht direkt in das von dem LED-Strahler abgegebene IR-Licht. Verletzungsgefahr!

Wir verkaufen das Gerät nur in der für Deutschland erlaubten Ausführung.
Standardmäßig verfügt das Gerät über einen Laserpointer und über ein eingebautes Absehen.
Beides ist in dieser Ausführung nicht enthalten.

 

Erste Inbetriebnahme / Batterieeinbau

Die Stromversorgung erfolgt über einen wieder aufladbaren AKKU 18650-Lithium 3,7 Volt.
Schrauben Sie die Batteriefach Kappe ab und stellen Sie sicher,
dass der AKKU mit der positiven (+) Polarität nach innen zeigt und der negativen (-) Polarität des AKKU nach außen zeigt.
Entfernen Sie die Transportsicherung  vom Akku und setzen Sie die Kappe wieder auf und schrauben Sie diese fest.

 

Das digitale Nachtsichtgerät kann auch problemlos tagsüber verwendet werden.
Nicht in starke Strahlungsquellen wie die Sonne, Elektroschweißen oder einen Laser blicken,
da dies zu einem dauerhaften Schaden führen kann, welcher nicht von der Garantie abgedeckt wird.

 

Achtung! Nicht direkt in den IR-Strahler schauen. Verletzungsgefahr!

 

Ausstattung

  • Digitales-Nachtsicht-Monokular-Vorsatz-Gerät
  • optimierte deutsche Ausführung
  • Tag- & Nachtsichttauglich
  • HD-Bildqualität
  • einfache Bedienung und Handhabung
  • kompakte Bauweise und sehr leicht (280 Gramm)
  • integrierter IR-Strahler (850 nm)
  • Ausleuchtung mit IR-Strahler mehr als 200 Meter in Dunkelheit
  • Foto- und Videoaufnahmen möglich
  • WiFi-Schnittstelle / Smartphone App verfügbar
  • ideal für die Jagd und Naturbeobachtung

Technische Daten

Pard NV007A

 

Sensor

CMOS 1024x786 Pixel

Objektiv

16mm/F1,0

Bildschirmauflösung

800x600 Pixel

Fotoauflösung

2592x1944 Pixel

Videoauflösung

1920x1080 Pixel

Bildrate

30FPS

Vergrößerung

4X-28X (digital)

FOV

40°

Dioptrien Einstellung

+5/-5 dptr

Fokussierbereich

3cm-∞

IR- Reichweite

200m

Infrarotwellenlänge

850nm

Speicherkarte

Micro SD-Karte, bis 32GB

Batterie, Akkulaufzeit

3,7V 18650 Li-Ion Akku, ca. 3 Stunden

Übertragungsmethode

2.4G WiFi, IEEE 802.11b/802.11g/802.11n (H20)

WiFi Frequenz u. Reichweite

IEEE 802.11b/g/n20: 2412 – 2472 MHz, ca. 20 Meter

WiFi max. Sendeleistung

< 0,027 W

USB

Unterstützung

Video Ausgabetyp

AVI

Max. Rückstoßkraft

bis zu 5.000 Joule

Temperaturbereich

-20 °C bis +50 °C

Gewicht

250g

Größe

106x97x41mm



Pard NV007A

Pard NV007A

Inbetriebnahme Anleitung

Pard NV007A

1.Ein- / Ausschalten:

Halten Sie den Netzschalter (6) ca. 2 Sekunden lang gedrückt, um das Gerät „Ein“ oder „Aus“ zu schalten.
Die Betriebsanzeige leuchtet „Ein/Aus“.

2.  Standby-Modus:

Um den Standby-Modus zu aktivieren, drücken Sie einmal kurz den Netzschalter (6). Dadurch wird das Display ausgeschaltet. Drücken Sie erneut kurz (6), um das Gerät wieder zu aktivieren und einzuschalten.

3.  Okulareinstellung (Dioptrien)

Die Okularfokussierung oder Dioptrien Einstellung soll Benutzern mit unterschiedlichem Sehvermögen helfen eine scharfes Bild zu erhalten. Drehen Sie den Okular-Dioptrien-Einstellring (15) bis die Menüsymbole auf dem Bildschirm scharf werden. Fixieren Sie die Einstellung mit der Madenschraube.

4.  Objektiv Scharfstellung (Fokussierung)

Bitte schließen Sie die Okulareinstellung ab, bevor Sie das Objektiv einstellen. Richten Sie das Gerät auf ein Objekt, drehen Sie den Objektivfokusring (14), bis Sie ein gut fokussiertes Bild erhalten.

5.  IR LED-Leistung Steuerung

Das Infrarot LED-Licht ist in 3 Helligkeitsstufen schaltbar. Drücken Sie dazu im Schwarzweißmodus wiederholt kurz die Taste zur Steuerung der Helligkeit des IR-Strahlers (7). Die IR - Beleuchtung hat einen um ca. 1cm ausziehbaren ZOOM Kopf, um eine bessere Ausleuchtung zu erreichen.

6.  Bedientasten

Halten Sie die „IR/SW/Farbe - Taste“ (7) gedrückt, um zwischen Farbe und Schwarzweiß zu wechseln.
Halten Sie die „WLAN-Taste“ (11) lange gedrückt, um das WLAN „Ein/Aus“ zu schalten.

Drücken Sie die „Wiedergabetaste“ (9), um auf der SD-Karte gespeicherte Videoclips wiederzugeben.
Drücken Sie die „OK/Foto/Video - Taste“ (10), um in den Aufzeichnungsmodus zu wechseln.

Drücken Sie kurz „+/-“ (8, 11), um das Bild zu vergrößern oder zu verkleinern.

7.  Menübedienung

Drücken Sie kurz die „Menü - Taste“ (9), um das Menü aufzurufen.
Drücken Sie die „+/- Taste“ (8, 11), um jedes Untermenü auszuwählen.
Drücken Sie „OK/Foto/Video“ (10) zum Auswählen.



1.1  Sprachen / Language

Wählen Sie "Language" und drücken Sie "OK" für die Spracheinstellung.

Mögliche Optionen: "Englisch", "Francais", "Espanol", "Portugiesen", "Deutsch", "Italino".
Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache für Ihr System.

1.2  Voreinstellung IR-Leistung

Wählen Sie "Brighness of IR" und drücken Sie "OK". Drücken Sie wiederholt “+/-”, um die gewünschte Helligkeit von 1 bis 3 einzustellen. Drücken Sie zum Übernehmen „OK“.

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen vorgenommene Einstellung erst beim nächsten Start wirksam wird.
Standardmäßig ist Leistungsstufe 2 beim Einschalten des Gerätes eingestellt.

1.3  Automatische Aufnahme beim Gerätestart

Wählen Sie "Auto Recording" und drücken Sie "OK" für die Einstellung der automatischen Aufnahme.
Wählen Sie "Ein" oder "Aus".
Diese Einstellung bestimmt, ob die automatische Aufnahme beim nächsten Start aktiviert ist oder nicht.

1.4  Wiederholende Aufnahme

Wählen Sie „Loop Recording“ und drücken Sie "OK“, um automatisch zu speichern und eine neue Aufnahme zu starten.
Wählen Sie "Aus", "1 min", "3 min" "5 min" oder "10 min".
Drücken Sie zur Bestätigung auf "OK“.
Diese Einstellung bestimmt, ob die wiederholende Aufnahme bei Ihrem nächsten Start aktiviert ist.

1.5  Farbe

Drücken Sie wiederholt die Taste „+/-“ und wählen Sie im Rollup-Menü „Color“.
Drücken Sie „OK“, um die Einstellung zu übernehmen.
Drücken Sie wiederholt „+/-“, um nacheinander den Farb- oder Schwarzweiß- Modus auszuwählen.
Drücken Sie zum Übernehmen „OK“.
Standardmäßig ist Schwarzweiß eingestellt.

1.6  Zeitstempel

Wählen Sie "Date Stamp" und drücken Sie "OK" für die Zeitsteinstellung. Wählen Sie "Ein" oder "Aus". Drücken Sie "OK" zum Bestätigen. Dies bestimmt, ob der Zeitstempel bei der Aufnahme gesetzt wird.

1.7  Audioaufnahme

Wählen Sie "Record Audio" und drücken Sie "OK".
Wählen Sie "Ein" oder "Aus". Drücken Sie "OK" zum Bestätigen.
Dies ermöglicht die Videoaufnahme mit Ton.

1.8  Akustisches Signal bei Tastendruck

Wählen Sie „Beep Sound“ und drücken Sie „OK“ um ein akustisches Signal bei jedem Tastendruck zu erhalten.
Wählen Sie „Ein“ oder "AUS".

1.9  Belichtung

Wählen Sie "EV Exposure“ und drücken Sie "OK“, um die Belichtungskorrektur einzustellen.
Die Optionen "+2/3" 、"+ 1/3" 、"+ 0.0" 、"- 1/3" sind verfügbar.

1.10  Datum / Uhrzeit

Wählen Sie "Date / Time" und drücken Sie "OK", um Datum und Uhrzeit einzustellen.
Wählen Sie jeweils "Jahr", "Monat", "Datum", "Stunde". "Minute" und "Sekunde" und drücken Sie "+/-".
Drücken Sie "OK", um die Änderungen zu speichern.
Wählen Sie auch "Datumsanzeigeformat" und drücken Sie "+/-" für das bevorzugte
Datumsanzeigeformat: "JJ / MM / TT ”、“ MM / TT / JJ ”、“ TT / MM / JJ ”.

1.11  Formatierung

Wählen Sie "Format" und drücken Sie "OK" zum Formatieren.
Sie können den internen "Speicher" oder die externe "SD-Karte" auswählen.
Wenn Sie diesen Befehl ausführen, werden Sie aufgefordert, alle Daten zu löschen.

 

Achtung! Bitte äußerste Vorsicht bei dieser Operation. Alle Daten könnten bei der Formatierung gelöscht werden.
Bitte nur Formatierung der SD-Karte wählen.

1.12  Werkseinstellungen

Wählen Sie "Werkseinstellung" und drücken Sie "OK" für die Werkseinstellung.
Wählen Sie "OK" oder "Abbrechen".

Achtung! Bitte seien Sie äußerst vorsichtig, beim verwenden dieser Einstellung.

 

1.13  Version

Zeigt die aktuell installierte Firmware Version an

 

8 WiFi

Wählen Sie "WiFi" und drücken Sie "OK" für die WiFi-Einstellungen.
Wählen Sie „Ein“ oder „Aus“, um das WLAN ein- und auszuschalten.

 

Hinweis: Wenn das WLAN aktiviert ist, wird das Menü deaktiviert.
Um das Menü zu aktivieren, drücken Sie bitte lange die WiFi –Taste (11) auf deaktiviere WiFi.

 

WiFi-Verbindung: Laden Sie die App: „PPshow“ herunter, führen Sie die App aus und suchen
Sie nach Hotspots.
Geben Sie mit "NVT“ das Kennwort t 12345678 ein, um eine Verbindung herzustellen



* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten